REMONDIS Global Website

REMONDIS Global Website

Button für Menü
REMONDIS Global Website // Deutschland

Tag der Umwelt: Wie REMONDIS mit bestem Beispiel vorangeht

Jedes Jahr am 5. Juni wird weltweit der World Environment Day gefeiert. Ausgerufen vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen soll heute besonders an den Schutz der Umwelt und alle notwendigen Maßnahmen gedacht werden. Mit dem Schließen von Stoffkreisläufen spielt das Recycling dabei eine große Rolle. Denn Rohstoffe weltweit zu erhalten und immer wieder aufzubereiten, ist eine elementare Voraussetzung für nachhaltigen Klima- und Umweltschutz.

Für REMONDIS ist das Schließen von Stoffkreisläufen nicht nur Unternehmenszweck, sondern auch Ausdruck gesamtgesellschaftlicher Verantwortung. Jährlich werden von dem Familienunternehmen über 30 Millionen Tonnen Wertstoffe gesammelt, aufbereitet, der Industrie als Rohstoff zur Verfügung gestellt und damit viele Millionen Tonnen CO2 eingespart. Außerdem setzen wir uns für höhere Sammelquoten, die Schließung klimaschädlicher Deponien und eine Erweiterung der Ökodesignrichtlinie um Rohstoffeffizienz ein – und das nicht nur heute, sondern tagtäglich. Alleine am Hauptstandort der REMONDIS-Gruppe im Lippewerk in Lünen werden jedes Jahr nachweislich rund 500.000 Tonnen CO2 eingespart.

Welche weiteren Projekte wir konkret für mehr Nachhaltigkeit forcieren, erfahren Sie hier: remondis-nachhaltigkeit.de

  • Mehr Kreislaufwirtschaft für besseren Klimaschutz

    Presse – immer auf dem neuesten Stand

    Standorte – Europa und weltweit

    Bibliothek – bequemer Zugriff auf Broschüren und Videosequenzen

    Suche – auf schnellstem Wege alles finden

Diese Seite verwendet aktuelle Techniken, die in dem von Ihnen verwendeten Browser unter Umständen nicht korrekt angezeigt werden können.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet-Explorer oder weichen auf einen anderen Browser wie Chrome oder Firefox aus.
Schließen