REMONDIS Global Website

REMONDIS Global Website

Button für Menü
REMONDIS Global Website // Deutschland

REMONDIS Aqua übernimmt Eurawasser.

Deutlicher Ausbau des Geschäfts in Deutschland.

Andreas Bankamp, <br />Geschäftsführer REMONDIS Aqua GmbH & Co. KG

Lunen/Berlin. Die zur REMONDIS-Gruppe gehörende REMONDIS Aqua forciert ihren Wachstumskurs: Mit heutigem Datum erwirbt das Unternehmen 100 % der Geschäftsanteile der in Berlin ansässigen Eurawasser-Gruppe. Die Akquisition steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung. Das Financial Closing des Unternehmenserwerbs wird für das erste Quartal 2012 erwartet. Die Eurawasser-Gruppe zählt in Deutschland zu den führenden Unternehmen der Wasserwirtschaft und erbringt unter anderem wasserwirtschaftliche Dienstleistungen in Rostock, Schwerin, Cottbus, Goslar und im Rheingau. 

 

Die international tätige REMONDIS Aqua-Gruppe, deren Aktivitäten zu rund 85% in der Türkei, Russland, Indien, Polen, Spanien und weiteren europäischen Ländern liegen, erweitert und stärkt durch die Akquisition nachhaltig ihre Geschäftstätigkeit in Deutschland unter anderem im Bereich der Wasserversorgung. Andreas Bankamp, Geschäftsführer REMONDIS Aqua, sieht den Erwerb von Eurawasser unter strategischen Aspekten als klares Zeichen für die Bedeutung des privatwirtschaftlichen Engagements im bundesdeutschen Wassermarkt. Die Eurawasser-Gruppe beschäftigt heute in Deutschland rund 900 Mitarbeiter.

 

 

 

Hintergrundinformationen

Die Eurawasser Aufbereitungs- und Entsorgungs GmbH, Berlin, 1991 als Joint Venture der Thyssen-Gruppe und der Lyonnaise des Eaux gegründet, gehörte bis heute zu Suez Environnement. Mit Tochtergesellschaften und Beteiligungen erbringt sie seit ihrer Gründung Dienstleistungen in der Trinkwasseraufbereitung und Abwasserentsorgung in einer Vielzahl von Städten und Gemeinden in ganz Deutschland.

 

Die REMONDIS Aqua-Gruppe ist Spezialist für eine ebenso zuverlässige wie effiziente Wasserwirtschaft. Als Partner von Kommunen, Verbänden und der Industrie ist das Unternehmen sowohl deutschlandweit als auch international tätig. Schwerpunkte der internationalen Wasseraktivitäten bilden die Märkte in der Türkei, Russland, Indien, Polen, Spanien und weiteren europäischen Ländern.

 

REMONDIS ist eines der weltweit größten privaten Dienstleistungsunternehmen der Wasser- und Kreislaufwirtschaft und erbringt Dienstleistungen für mehr als 30 Millionen Menschen. Über Niederlassungen und Anteile an Unternehmen ist  REMONDIS in 29 Ländern auf 3 Kontinenten präsent, darunter in China, Indien, Taiwan, Australien und Neuseeland. Durch die kürzlich erfolgte Akquisition der ehemaligen Thyssen Tochtergesellschaft Xervon und der Übernahme der Eurawasser-Gruppe von Suez Environnement wächst die REMONDIS-Gruppe auf über 30.000 Mitarbeiter und einen für 2012 erwarteten Gesamtumsatz von über 6 Milliarden € an.

 

 

 

Weitere Informationen:

 

REMONDIS SE & Co. KG
Michael Schneider
Pressesprecher
Brunnenstraße 138
44536 Lünen
T +49 2306 106-515
E-Mail

    Presse – immer auf dem neuesten Stand

    Standorte – Europa und weltweit

    Bibliothek – bequemer Zugriff auf Broschüren und Videosequenzen

    Suche – auf schnellstem Wege alles finden

Diese Seite verwendet aktuelle Techniken, die in dem von Ihnen verwendeten Browser unter Umständen nicht korrekt angezeigt werden können.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet-Explorer oder weichen auf einen anderen Browser wie Chrome oder Firefox aus.
Schließen