Button für Menü
REMONDIS Global Website

REMONDIS engagiert sich in Russland auch im sozialen Bereich.

08.12.09

Vorstand Egbert Tölle überreicht Spende an Spezialklinik für behinderte Kinder in Dzershinsk.

Lünen, Dzershinsk. Mit der Gründung einer gemeinsamen PPP mit der Stadt Dzershinsk gelang dort im Frühjahr dieses Jahres der Einstieg in die moderne Wasser- und Kreislaufwirtschaft. Jetzt möchte REMONDIS der Stadt und ihren Bürgerinnen und Bürgern für das entgegengebrachte Vertrauen danken. Am 8. Dezember 2009 überreichte REMONDIS Vorstand Egbert Tölle der Leiterin des Rehabilitationszentrums für behinderte Kinder und Jugendliche in der Stadt Dzershinsk, Frau Tatjana Kotchueva,  eine Spende in Höhe von 80.000 RUR (ca. € 1800).

Das speziell auf die Bedürfnisse von behinderten Kindern ausgerichtete Rehabilitationszentrum dient als Tagesstätte, in der die kleinen Patienten tagsüber individuell betreut und gefördert werden können. Insgesamt leben in Dzershinsk über 700 behinderte Kinder, die eine spezielle Betreuung benötigen. Das Rehabilitationszentrum besteht neben einer schlanken Verwaltung aus den Abteilungen für medizinische und soziale Rehabilitation sowie einem Zentrum für psychologisch-pädagogische Hilfe und ist auch überregional und international aktiv in der Behindertenbetreuung engagiert. Insgesamt arbeiten 11 Pädagogen sowie 13 Ärzte und Pfleger in der Tagesstätte. Die Spende von REMONDIS Dzershinsk ist der Beginn einer langfristigen Patenschaft und soll in die Modernisierung der Einrichtung investiert werden.

REMONDIS Vorstand Egbert Tölle betont anlässlich der Überreichung der Spende das soziale Engagement des Unternehmens: "Wir freuen uns, den Menschen in den Städten, in denen wir tätig werden dürfen, etwas zurück geben zu können und betrachten die Spende als Beginn einer langfristigen Partnerschaft. Auch in Saporoshje und anderen Städten unterstützt REMONDIS soziale Projekte dieser Art. Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und helfen gerne."

 

 

 

Hintergrund:
REMONDIS ist eines der weltweit größten privaten Dienstleistungsunternehmen der Wasser- und Kreislaufwirtschaft und erbringt Dienstleistungen für mehr als 20 Millionen Menschen. Über Niederlassungen und Anteile an Unternehmen ist REMONDIS in 21 europäischen Ländern, in China, Indien, Japan, Taiwan, Australien und Neuseeland präsent.

 

 

 

Weitere Informationen:

 

REMONDIS SE & Co. KG
Michael Schneider
Marketing & Unternehmenskommunikation
Brunnenstraße 138



REMONDIS Global Website
Impressum
  • Suche

        Suche

        >>

        Was können wir für Sie tun? Sollte Ihre Suche auf dieser Seite nicht erfolgreich sein, besuchen Sie doch eine andere Webseite unserer Unternehmensgruppe.

        Abfuhrtermine

        >>

        Leider ist REMONDIS in Ihrer Region nicht mit der Abfuhr beauftragt. Die Termine des zuständigen Entsorgers erfahren Sie sicherlich auf der Homepage Ihrer Kommune!

        Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein. Ist REMONDIS in Ihrem Ort tätig, leiten wir Sie direkt zur entsprechenden Seite der zuständigen Regionalgesellschaft weiter.

        Regionen

        >>

        Leider ist REMONDIS in Ihrer Region nicht mit der Abfuhr beauftragt. Die Termine des zuständigen Entsorgers erfahren Sie sicherlich auf der Homepage Ihrer Kommune!

        Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein. Sie werden direkt zu der Regionalgesellschaft weitergeleitet, die in Ihrem PLZ-Bereich mit vielfältigen Dienstleistungen für Sie da ist.

  • gemerkte Seiten

    Im Moment sind keine persönlichen Favoriten hinterlegt.



    Standorte

    Wir sind im europäischen und internationalen Ausland für Sie tätig.
    mehr


    Bibliothek

    Sie möchten mehr über REMONDIS erfahren? Wir informieren Sie gerne.
    mehr


    Kontakt

    Was können wir für Sie tun? Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.
    mehr

© 2016 REMONDIS SE & Co. KG