Button für Menü
REMONDIS Global Website

REMONDIS investiert weiter in europaweite Lösungen

19.10.05

Vorbereitungen für die Umsetzung der WEEE in Polen laufen auf Hochtouren

Warschau/Berlin Der Starttermin für die Rückführung von Elektro- und Elektronikaltgeräten in Polen rückt immer näher. Die nationale Umsetzung der europäischen WEEE (Waste of Electric and Electronic Equipment) Richtlinie ist Ende Juli vom polnischen Parlament verabschiedet worden. Mit der Sammlung wird im Januar 2006 begonnen. Die europaweit tätige REMONDIS Electrorecycling GmbH bereitet sich seit Jahren auf die Umsetzung der EU-Richtlinien vor. Pünktlich zum Starttermin in Polen bietet sie die getrennte Erfassung und Verwertung von Elektro- und Elektronikaltgeräten flächendeckend an.

 

Um die erforderlichen Aufbereitungskapazitäten in Europa zu schaffen, hat REMONDIS in den letzten Jahren erheblich investiert. Die Vorbereitungen auf den Starttermin laufen in vielen Ländern Europas auf Hochtouren – so auch in Polen. REMONDIS wird dort eine moderne Zerlegelinie für Kühl-, TV- und Monitorgeräte in Łódz mit einem Investitionsvolumen von mehr als 3 Millionen Euro errichten. Behandelt werden in der Anlage Kühlgeräte, Bildröhren sowie Elektro- und Elektronikkleingeräte. Nach der Behandlung erfolgt die umweltgerechte Verwertung gemäß den WEEE-Richtlinien.

 

Zur Umsetzung der Rücknahme von Elektro- und Elektronikgeräten in Polen kann REMONDIS auf ein umfassendes Dienstleistungspaket und ein flächendeckendes Netz von Logistik-Standorten zugreifen. Die Dienstleistungen reichen von der Bereitstellung moderner Sammelbehälter und dem Transport über die Zerlegung und das Stoffstrommanagement bis hin zum Monitoring.

Von der haushaltsnahen Sammlung über die Rückgabe an den insgesamt 34 Niederlassungen bis hin zu eigens eingerichteten Übergabepunkten stellt REMONDIS die Infrastruktur für ein praktikables Rücknahmesystem zur Verfügung.

 

REMONDIS ist eines der größten privaten Dienstleistungsunternehmen der Wasser- und Kreislaufwirtschaft und bereits seit Anfang der 90-er Jahre in Polen aktiv. Mit rund 15.000 Mitarbeitern erwirtschaftet das Unternehmen einen Umsatz von 2,2 Milliarden Euro.

 

REMONDIS AG & Co. KG
Dipl.-Kauffrau Daniela Enslein
Leitung Marketing & Unternehmenskommunikation
Brunnenstrasse 138, 44536 Lünen
Telefon: +49(0)2306/106-525
Mobil: +49(0)170/4501069
Telefax: +49(0)2306/106-533
Internet: www.remondis.de
E-Mail: daniela.enslein@remondis.de



REMONDIS Global Website
Impressum
  • Suche

        Suche

        >>

        Was können wir für Sie tun? Sollte Ihre Suche auf dieser Seite nicht erfolgreich sein, besuchen Sie doch eine andere Webseite unserer Unternehmensgruppe.

        Abfuhrtermine

        >>

        Leider ist REMONDIS in Ihrer Region nicht mit der Abfuhr beauftragt. Die Termine des zuständigen Entsorgers erfahren Sie sicherlich auf der Homepage Ihrer Kommune!

        Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein. Ist REMONDIS in Ihrem Ort tätig, leiten wir Sie direkt zur entsprechenden Seite der zuständigen Regionalgesellschaft weiter.

        Regionen

        >>

        Leider ist REMONDIS in Ihrer Region nicht mit der Abfuhr beauftragt. Die Termine des zuständigen Entsorgers erfahren Sie sicherlich auf der Homepage Ihrer Kommune!

        Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein. Sie werden direkt zu der Regionalgesellschaft weitergeleitet, die in Ihrem PLZ-Bereich mit vielfältigen Dienstleistungen für Sie da ist.

  • gemerkte Seiten

    Im Moment sind keine persönlichen Favoriten hinterlegt.



    Standorte

    Wir sind im europäischen und internationalen Ausland für Sie tätig.
    mehr


    Bibliothek

    Sie möchten mehr über REMONDIS erfahren? Wir informieren Sie gerne.
    mehr


    Kontakt

    Was können wir für Sie tun? Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.
    mehr

© 2016 REMONDIS SE & Co. KG