Suche  Suche starten

REMONDIS übernimmt die KÖLSCH GmbH.

 

 

12.12.2008, 

Siegen, Olpe. Das zum 03.11.2008 gekaufte Unternehmen KÖLSCH GmbH firmiert im Zuge der Eingliederung für den Sonderabfall zukünftig unter REMONDIS Industrie Service GmbH & CO. KG, Niederlassung Siegen. Die 1945 von Karl Kölsch gegründete Kölsch GmbH ist ein unabhängiges Familienunternehmen und bietet in Siegen einen Komplettservice für Privatkunden, Industrie, Handel und Gewerbe rund um die Verwertung und Beseitigung von Sonderabfällen. Am Standort Siegen befinden ein Zwischenlager, ein Umschlagplatz sowie die Chemisch-Physikalisch-Biologische Behandlungsanlage für flüssige anorganische und organische Sonderabfälle.

Insgesamt 9 Mitarbeiter sorgen in der Niederlassung mit der notwendigen Logistik für die umweltgerechte Entsorgung und Behandlung der erfassten Abfälle. „Die Chemisch-Physikalisch-Biologische Behandlungsanlage ist der Haupttätigkeitsbereich des Standortes und wird zukünftig vor allem die flüssigen Abfälle der J.C. Thomsen Entsorgung GmbH, Gummersbach (ehemals Kierspe) – eine 100 % REMONDIS-Tochter - , behandeln.“, so Dr. Bernhard Schulze Langenhorst, Geschäftsführer der REMONDIS Industrie Service GmbH & Co. KG.
Für diese Tätigkeiten ist die Niederlassung Siegen gemäß der Entsorgungsfachbetriebeverordnung zertifiziert.

Die Bereiche Containerdienst und Gewerbeabfall mit 7 Mitarbeitern werden in die REMONDIS Olpe GmbH integriert. Der komplette Service wird von den beiden Standorten Olpe (Tel.: 02761/923-0 ) und Wilnsdorf (Tel.: 02737/22620) übernommen. Insgesamt verstärkt REMONDIS damit die Präsens im Raum Siegen, die mit der Übernahme des Standortes der früheren AKM in Wilnsdorf begonnen hat und mit Übernahme der kreisweiten Glas- und Papierentsorgung sowie der Papiererfassung in der Stadt Siegen im letzten Jahr seine Fortsetzung fand.

 

 

 

Hintergrund:
REMONDIS ist eines der weltweit größten privaten Dienstleistungsunternehmen der Wasser- und Kreislaufwirtschaft und erbringt Dienstleistungen für mehr als 20 Millionen Menschen. Über Niederlassungen und Anteile an Unternehmen ist REMONDIS in 21 europäischen Ländern, in China, Japan, Taiwan und Australien präsent.

 

 

 

Weitere Informationen:

 

REMONDIS AG & Co. KG
Michael Schneider
Marketing & Unternehmenskommunikation
Brunnenstraße 138
44536 Lünen
Telefon: +49(0)2306/106-515
Telefax: +49(0)2306/106-530
Internet: www.remondis.de
E-Mail: michael.schneider@remondis.de

 

Suche in Pressemitteilungen
Bereich:
Suchwort:
Zeitraum ab:
Zeitraum bis:
Suchen

 




Impressum | Disclaimer | Hotline: 0180 208 0 208 – 0,06 €/Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 0,42 €/Min.
© 2008-2014 REMONDIS AG & Co. KG