Suche  Suche starten

443 neue Auszubildende ins Berufsleben gestartet.

SARIA, Rhenus und REMONDIS bilden in großem Stil aus.

 

13.08.2008, 

Holzwickede/ Selm/ Lünen. Anfang August begannen 443 junge Menschen mit ihrer Ausbildung bei REMONDIS und den Schwesterunternehmen SARIA und Rhenus. REMONDIS bildet damit im Jahr 2008 insgesamt 620 Berufsanfänger aus, davon 203 Neuzugänge, Rhenus kommt auf insgesamt 574 Auszubildende inklusive 227 Neuzugängen und SARIA auf 52 Auszubildende bei 13 Neuzugängen. Insgesamt werden damit in der Unternehmensgruppe im laufenden Geschäftsjahr 1246 Auszubildende aller Jahrgänge auf ihr Berufsleben vorbereitet.

Die drei Schwesterunternehmen REMONDIS, Rhenus und SARIA sind mit weit über 1200 Ausbildungsplätzen auch in diesem Jahr wieder eine der tragenden Säulen der Ausbildungsinitiative in der Region und darüber hinaus. Bereits am 1. August wurden stellvertretend 51 der 443 jungen Berufsstarter in der REMONDIS-Hauptverwaltung in Lünen von REMONDIS-Vorstand Bernhard Heiker, dem Konzernbetriebsratsvorsitzenden Wolfgang Steinberg sowie Herbert Jahn, Leiter Werksschutz begrüßt.
 
Die Unternehmensgruppe bildet in 44 verschiedenen Berufen aus – vom chemisch-technischen Bereich über die Fahrzeugtechnik, Umwelttechnik, kaufmännische Berufe, IT-Berufe, Elektroniker und Elektrotechniker sowie industrielle Metallberufe und Berufe in Logistik und Handwerk. Diese Vielseitigkeit spiegelt den längst vollzogenen Wandel von der Entsorgungs- zur Kreislaufwirtschaft wider: was gestern noch als Abfall galt, ist heute eine wichtige Quelle für Sekundärrohstoffe. Der Betrieb moderner Logistik, Sortier- und Verwertungstechnik erfordert hochqualifizierte Mitarbeiter. Gut ausgebildete Labor- und Verfahrenstechniker sind gefragte Kräfte mit langfristiger Perspektive in der Wasser- und Kreislaufwirtschaft. Auch die Energietechnik und die thermische Verwertung gewinnt weiter an Bedeutung. Zunehmend gefragt sind außerdem Ingenieure sowie Experten für das internationale Geschäft. REMONDIS, Rhenus und SARIA tragen mit ihrer fortgesetzten Ausbildungsinitiative umfassend dazu bei, junge Menschen zu qualifizierten Fachkräften für den Arbeitsmarkt der Zukunft auszubilden.

 

 

 

Die Unternehmensgruppe

Rhenus ist einer der führenden europäischen Anbieter ganzheitlicher logistischer Dienstleistungen in Europa. Mit 14.000 Mitarbeitern sowie einem Netzwerk von 230 Standorten in 36 Staaten realisiert der Logistikkonzern umfassende und innovative Konzepte für seine Kunden.

Die Unternehmen der SARIA Bio-Industries AG & Co. KG sind vornehmlich als Dienstleister für die Land- und Ernährungswirtschaft tätig. Die Leistungen umfassen sowohl die Tierköperbeseitigung als auch die Verwertung von Schlachtnebenprodukten, Nebenprodukten der Fischwirtschaft, von Speise- und Lebensmittelresten sowie die Erzeugung von Biokraftstoffen und Biogas.
Mit fast 3.400 Mitarbeitern an 95 Standorten in 8 Ländern ist SARIA das größte familiengeführte europäische Unternehmen auf diesem Sektor.

REMONDIS ist eines der weltweit größten privaten Dienstleistungsunternehmen der Wasser- und Kreislaufwirtschaft und erbringt Dienstleistungen für mehr als 20 Millionen Menschen. REMONDIS beschäftigt 18.600 Mitarbeiter und verfügt über Niederlassungen in 20 europäischen Staaten sowie in China, Japan, Taiwan und Australien.

 

 

 

Weitere Informationen:

 

REMONDIS AG & Co. KG
Michael Schneider
Marketing & Unternehmenskommunikation
Brunnenstraße 138
44536 Lünen
Telefon: +49(0)2306/106-515
Telefax: +49(0)2306/106-530
Internet: www.remondis.de
E-Mail: michael.schneider@remondis.de

 

Rhenus AG & Co. KG
Anna Ozeretskaja
Leitung Marketing & PR
Rhenus-Platz 1, Am Airport Dortmund
59439 Holzwickede
Telefon: +49(0)2301/29-1862
Telefax: +49(0)2301/29-17862

www.rhenus.de
E-Mail

SARIA Bio-Industries AG & Co. KG
Claus Michael Andreas
Leitung Unternehmenskommunikation
Werner Straße 95, 59379 Selm
Telefon: +49(0)2592/210-166
Telefax: +49(0)2592/210-271
www.saria.de
E-Mail

 

Suche in Pressemitteilungen
Bereich:
Suchwort:
Zeitraum ab:
Zeitraum bis:
Suchen

 




Impressum | Disclaimer | Hotline: 0180 208 0 208 – 0,06 €/Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 0,42 €/Min.
© 2008-2014 REMONDIS SE & Co. KG