Suche  Suche starten

REMONDIS Aqua gründet Tochtergesellschaft in Indien.

REMONDIS Aqua (India) Private Ltd. legt Grundstein für Expansion auf dem Subkontinent.

 

17.06.2009, 

Lünen/Mumbai. Nach abschließenden Verhandlungen im April 2009 hat die REMONDIS Aqua International GmbH im Mai 2009 in Indien die 100% Tochtergesellschaft REMONDIS Aqua (India) Private Ltd. gegründet. Der Sitz der neuen Gesellschaft ist in Pune, einer Industriestadt im indischen Bundesstaat Maharashtra mit knapp 4 Millionen Einwohnern, rund 200 km östlich von Mumbai.

Der sofortige Einstieg in den stark expandierenden indischen Wassermarkt  gelang durch die Akquisition von Shrushti Consultants, einem lokalen Unternehmen, das bereits seit vielen Jahren erfolgreich Anlagen für die Wasserver- und Entsorgung der indischen Industrie errichtet und betreibt. Mit Shrushti hat REMONDIS Aqua India nicht nur die rund 100 Mitarbeiter, sondern auch 11 laufende Betriebsführungsaufträge für Kläranlagen in der Region Maharashtra übernommen, davon neun Anlagen für namhafte Industriekunden und zwei für die kommunale Ver- und Entsorgung.  

Als Geschäftsführer der indischen REMONDIS-Tochter sind Dr. Lars Meierling und Dennis Pulimittathu bestellt. Komplettiert wird das Management durch den  ehemaligen Shrushti-Geschäftsführer Mukund Dhadge. Als ersten großen Erfolg direkt nach der Gründung konnten die drei Geschäftsführer den Auftrag für die Betriebsführung eines Teils der Abwasservorbehandlung des neuen VW-Werks in Pune vermelden.

Dennis Pulimittathu betont die Bedeutung der neuen Gesellschaft für das weitere Wachstum der REMONDIS Aqua: "Mit der Gründung von REMONDIS Aqua India haben wir eine gute Basis für weitere Expansion in einer der größten Wachstumsregionen der Welt geschaffen. Die Dynamik des indischen Marktes verspricht beste Perspektiven für zukünftiges Wachstum, vor allem im Bereich der industriellen Wasserver- und Entsorgung. Aufgrund der immer größer werdenden Diskrepanz zwischen Wasserangebot und Bedarf wird für den indischen Wassermarkt in Zukunft ein überproportionales Wachstum erwartet. Indien ist ein boomender Markt für Industrieunternehmen. Mittel- bis langfristig ist sogar eine Ausdehnung des Geschäfts auf die Abfallentsorgung denkbar."

 

 

 

Hintergrund:
Die REMONDIS AG & Co. KG, hat sich seit der Gründung 1934 zu einem international führenden Unternehmen der Wasser- und Kreislaufwirtschaft entwickelt - basierend auf dem soliden Fundament eines traditionsreichen Familienunternehmens. Die Unternehmensgruppe verfügt über mehr als 480 Niederlassungen und Beteiligungen in 20 europäischen Staaten sowie China, Japan, Taiwan und Australien. Weltweit erbringt REMONDIS professionelle Dienstleistungen für mehr als 20 Millionen Bürger und viele tausend Unternehmen.

REMONDIS Aqua GmbH & Co. KG ist führender deutscher Anbieter von Contracting-Lösungen im industriellen Wassermanagement und hat bereits zahlreiche Industrieprojekte mit Partnern wie MAN, BASF, Henkel, GEA, Saxonia und Deutsche Nickel umgesetzt. In jüngster Zeit ist REMONDIS Aqua gerade international mit Abwasserprojekten in Spanien, Polen oder der Türkei gewachsen.

 

 

 

Weitere Informationen:

 

REMONDIS AG & Co. KG
Michael Schneider
Marketing & Unternehmenskommunikation
Brunnenstraße 138
44536 Lünen
Telefon: +49(0)2306/106-515
Telefax: +49(0)2306/106-530
Internet: www.remondis.de
E-Mail: michael.schneider@remondis.de

 

Suche in Pressemitteilungen
Bereich:
Suchwort:
Zeitraum ab:
Zeitraum bis:
Suchen

 




Impressum | Disclaimer | Hotline: 0180 208 0 208 – 0,06 €/Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 0,42 €/Min.
© 2008-2014 REMONDIS AG & Co. KG